Your dance doesn't need to be beautiful - just let it be real 

Fortbildungen

Physiotherapie

Fortbildungen Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos ( FDM) 2013-2023:

  • FDM - Spezialseminar Behandlung von HTPs und CDs 09/23 
  • FDM - Kongress " Back to the Roots" 09/23 
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos - Manipulation Wirbelsäule 04/2023 
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos - Manipulation Extremitäten 11/2022 
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos - Clinical Training 11/2022 Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos - Practical Training 11/2022  
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos - Practical Training 10/2022 
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos - Basic Certificate- 06/2022 
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos Teil 4 - Practical Training - 06/2022 
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos Teil 3 - 2021 
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos Teil 2 - 2020 
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos Teil 1 - 2013 



  • Post und Long Covid aus neurologischer Sicht - 2022 Dialogkurs 2, Upledger - 2016  
  • Dialogkurs 1, Upledger - 2014 
  • Craniosacraltherapie nach Upledger, Teil 5 - Somatoemtionale Entspannung, Arbeit mit inneren Bildern- 2022 
  • Viszerale Manipulation 1, Upledger - 2013 
  • Craniosacraltherapie nach Upledger Teil  4 - Somatoemotionale Entspannung - 2016, Wiederholung 2020 
  • Craniosacraltherapie nach Upledger Teil 3 - 2015 Craniosacraltherapie nach Upledger Teil 2 - 2013, Wiederholung 2014  
  • Craniosacraltherapie nach Upledger, Teil 1 - 2012 
  • Myofasziale Bahnen im Kontext einer Bewegungsdysfunktion - 2009 
  • Beckenbodendysfunktionen/Beckenbodendysbalancen der Frau, Beckenbodeninsuffizienz beim Mann, Physiotherapie nach dem Heller-Konzept - 2008 
  • Manuelle Therapie nach Dr. Cyriax, LWS und ISG, Teil 1+2 - 2007, 2008
  • IAOM Themenworkshop „Impingement der Schulter“ - 2007 
  • Bandscheiben De- und Rehydratation bei Lumbago, IAOM Workshop - 2007
  • Mobilisation nach Mulligan A, B, C - 2007, 2008
  • Testen und Training von Balance, Kraft und Koordination in der älteren Bevölkerung - 2007
  • Beurteilung und Behandlung von Beinachsenproblemen - 2006

Heilmassage

  • Ausbildung zum Heilmasseur und Heilbademeister - 1995
  • Manuelle Lymphdrainage - 1995
  • Fussreflexzonenmassage - 1995
  • Ayurvedamassageausbildung - 2002
  • Thaimassageausbildung - 2009

Yoga

  • Hathayogalehrer-Ausbilung bei Yoga Vidya Bad Meinberg, Deutschland - 2008
  • Hathayogalehrer-Ausbildung an der Yogauniversität SVYASA, gegründet von Swami Vivekananda, in Bangalore, Südindien - 2011
  • Yogastudium bei Agama Yoga Thailand und Indien, Level 1-3 - 2010, 2011
  • Studium der Yogatherapie bei Vishwa Yoga Darshan, Trimbuk, Indien - 2014
  • Pre- und postnatales Yoga bei Vishwa Yoga Darshan, Indien - 2014
  • Advanced Yogateacher Training bei Vishwa Yoga Darshan, Indien - 2015
  • Yin-Yoga Weiterbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg, Deutschland - 2019

Coaching

Ausbildung Integral Coaching / Integral Leadership bei United Creations Wien - 2014

The harvest of all good qualities does not grow on the rocky peaks of pride - it grows in the low fertile fields of humility 

( tibetisches Sprichwort)


"Meine" Geschichte

 
Seit jeher fasziniert vom Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele wurde der Fokus meines Lebens schon sehr früh auf jene subtilen Zusammenhänge gerichtet. Aus einem Gefühl der Sehnsucht nach mir selbst und dem Leben erwarb ich mit 14 Jahren mein erstes Astrologiebuch, um ein tieferes Verständnis der vielschichtigen menschlichen Psyche zu erlangen. Einer Ausbildung zur Heilmasseurin mit 20 Jahren ging ein Studium der Psychologie einher  – danach schlug ich den Weg zur Physiotherapie  ein.
Die Sehnsucht nach Selbsterforschung führte mich nach mehrjähriger physiotherapeutischer Berufsausübung zu einer Coachingausbildung. Diese ermöglicht Begegnung mit Patienten auch auf tieferen Ebenen und einen professionellen Umgang mit konfliktreichen Situationen. Doch die eigentliche Antwort nach der Sinnfrage offenbarte sich erst durch Kontemplation über die Natur alles Seins. Auf diesem Weg durfte ich dankbar die Begleitung von wertvollen Lehrern annehmen und genießen.

In meinen Augen findet Heilung stets auf körperlicher, energetischer, geistig-emotionaler und seelischer Ebene statt. Meditationspraxis und internationale Yogalehrerausbildungen haben meinen Horizont erweitert. Darum fließen bei Bedarf ebenso Elemente aus dem Yoga in meine Behandlungen ein.
Außerdem erlaubt die jahrelange intensive Achtsamkeitspraxis meinen Händen ein gezieltes Erspüren des Körpers und dessen Spannungszonen.
Eine Verbesserung der Lebensqualität durch Mobilisierung körperlicher und geistiger Ressourcen, sowie die Erschaffung eines neuen Körperbewusstseins stehen bei mir im Mittelpunkt.

Ich arbeite seit 2012 als freiberufliche Physiotherapeutin. Die Arbeit an mir selbst sah ich immer im Einklang mit meiner physiotherapeutischen Arbeit. Mein jahrelanger Fokus auf Spiritualität macht die Begegnung mit Patienten unbeschwert, empathisch und freudig. Nach knapp 25 Jahren Arbeitserfahrung im medizinischen Bereich begeistern mich mein Beruf und der menschliche Körper immer mehr.

Liebe zum Menschsein, zu Freiheit, Wahrheit und zum Leben, Begeisterungs- und Lernfähigkeit, Lebenslust, aber auch eine gewisse Ernsthaftigkeit sind Eigenschaften, die mich gut beschreiben.

Ich liebe Bewegung in der Natur, vor allem in den Bergen, tanzen, Yoga, Meditation, Schwimmen, Wellness, vedische Astrologie und den Genuss.

Barbara Ringhofer

+4368181182518

Österreich

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.